Nachbau eines bergmännischen "Kunstgezeug" am Ortsausgang Zellerfeld
"Kunstgezeug"
Harz.de Logo
 
Startseite
Orte
Gastgeber
Kulinarisches
Sehenswertes
Immobilien
Anfragen
Suchen
Empfehlen
 
Steinkirche in Zellerfeld mit Calvörscher Bibliothek
Steinkirche Cl.Z.

Stadtmauer Osterode

Osterode am Harz

Hirten beim Viehauftrieb in Wildemann
Hirten
Seit dem Jahr 1233 ist eine Mauer um die Stadt urkundlich nachgewiesen. Sie schützte die Bürger über viele Jahrhunderte vor ihren Feinden, was aufgrund des Reichtums der Osteroder auch oft von Nöten war.
Stadtmauer in Osterode
Stadtmauer in Osterode
Die Mauer ist noch heute in großen Teilen erhalten oder restauriert worden und man kann sie in voller Länge entlang der Schildwache bewundern. Besonders sehenswert ist der vollständig restaurierte Sonnenturm am Neustädter Tor.
Stadtmauer in Osterode
  platzhalter
Bei Fragen, Kommentaren, Anregungen, Problemen mit oder Fehlern auf den Seiten dieses Servers wenden Sie sich bitte an info@harz.de. Für alle Angaben auf unseren Seiten übernehmen wir keine Haftung oder Gewähr. Impressum © XeNET GmbH, Clausthal