Stabkirche in Hahnenklee
Stabkirche Hahnenklee
Harz.de Logo
 
Startseite
Orte
Gastgeber
Kulinarisches
Sehenswertes
Immobilien
Anfragen
Suchen
Empfehlen
 
Stabkirche in Hahnenklee
Stabkirche

Sösetalsperre

Volksrodeln in Clausthal-Zellerfeld
Volksrodeln
Sösetalsperre bei Osterode Sösetalsperre bei Osterode

Der Sösestausee wurde von 1928-1931 errichtet und liegt an der Straße von Osterode nach Riefensbeek-Kamschlacken. Sie dient zum einen der Wasserregulierung im Vorharz, um die alljährlichen Frühjahrshochwasser vermeiden zu helfen. Desweiteren versorgt sie, zusammen mit der Granetalsperre, weite Teile Niedersachsens und Bremens mit Trinkwasser. Mit Ihrem Fassungsvermögen von über 25.000.000 m³ bei einer 56 Meter hohen und 500 Meter langen Staumauer war sie lange Zeit, die größte Trinkwassertalsperre Deutschlands.

Daher ist sie auch für Wassersportler aller Art gesperrt. Angeln ist allerdings erlaubt. Die Talsperre mit ihrer Länge von ca. 3 km kann sowohl mit dem Fahrrad, als auch zu Fuß um- oder bewandert werden. Auf dem Damm finden sich weitere interessante Hinweise zur Talsperre und Trinkwassergewinnung; und am linken Ufer des Stausees wurde ein Anglerlehrpfad mit Informationen zu allen Fischarten in der Talsperre angelegt.

 

  platzhalter
Bei Fragen, Kommentaren, Anregungen, Problemen mit oder Fehlern auf den Seiten dieses Servers wenden Sie sich bitte an info@harz.de. Für alle Angaben auf unseren Seiten übernehmen wir keine Haftung oder Gewähr. Impressum © XeNET GmbH, Clausthal